Wir öffnen unsere Tore

Posted on

Liebe Schüler, liebe zukünftige Schüler, liebe Eltern,

am Montag, dem 23. Mai, lädt die Rolandschule von 15 bis 17 Uhr alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein, um die Schule und ihre Ausstattung zu entdecken. Schüler, Eltern und Lehrer haben ein paar kleine Aktionen vorbereitet. Die älteren Schüler werden die Räumlichkeiten der Rolandschule präsentieren. In gemütlicher Runde kann auch ein Kaffee getrunken und ein Stück Kuchen gegessen werden.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

 

Die Usain Bolts von morgen

Posted on

Die schnellsten Läufer und Läuferinnen der Rolandschule traten am Mittwoch gegen die schnellsten Schüler anderer Schulen aus der ganzen Prignitz an.

In den neuen, von der Volks- und Raiffeisenbank Prignitz gesponsorten Jacken erzielten unsere Schüler fantastische Leistungen.

– 2. Platz: Jette (1b)
– 2. Platz: Paul (1b)
– 1. Platz Karla (2a)
– 2. Platz Mats (2a)
– 2. Platz Marian (3b)
– 1. Platz Paul (6a)

Wir gratulieren allen Läufern sehr herzlich!

Posted on

Von Alfred Könner bis Hoffmann von Fallersleben

Posted on

Beim Rezitatorenwettbewerb maßen sich die klassenbesten Rezitatoren. Trotz Lampenfieber bei den Vortragenden hörten die Zuhöhrer wunderbare Gedichte.

Spiel, Satz und (fast) Sieg

Posted on

Unsere Zweifelder-Mannschaft wurde durch eine überzeugende Spiel- und Teamleistung am 9. März Kreismeister. 13 Mannschaften waren am Start.

Nun ging es am 31. März zum Regionalfinale „Neuruppin“ nach Kremmen. Zehn Mannschaften wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Da wir bis auf ein Spiel alles gewannen, gingen wir als Gruppenzweiter in ein Halbfinale. Dort verloren wir gegen den späteren Regionalmeister Oranienburg. Unser letztes Spiel um Platz 3 war sehr spannend und wir hatten die Bronzemedaille zum Greifen nah. Leider verloren wir das Spiel ganz knapp.

Dennoch ist der 4. Platz eine grandiose Leistung! Unsere Glückwünsche gehen an Fiete, Erik, Paul, Felix, Lisa, Edward, Josefine, Linus, Ferdinand, Henning und Oskar.

Sport frei

Posted on

Beim Frühjahrscrosslauf hieß es in diesem Jahr wieder: Auf die Plätze, fertig, los. Mit viel Spaß und jede Menge Engagement ging es für die Schüler auf die Laufstrecke.