Frohe Ostern

Veröffentlicht am

Liebe Schüler,

das gesamte Kollegium wünscht euch und euren Eltern ein frohes Osterfest im Kreise der Familie. Genießt die freie Zeit und tankt wieder Energie, damit wir uns alle nach den Ferien hoffentlich gesund und munter wieder in der Schule sehen.

Wir würden euch gerne schon verraten, wie es nach den Ferien weitergeht. Allerdings wissen wir es selbst noch nicht, da wir noch keine Nachricht vom Schulamt bekommen haben. Wir werden euch und eure Eltern aber sofort informieren, sobald wir mehr wissen.

Bleibt gesund und bis bald!

Lernen jederzeit und überall

Veröffentlicht am

Liebe Schüler, liebe Eltern,

das Warten hat ein Ende: Die Rolandschule führt schrittweise die Schulcloud ein.

Die Nutzung von internetbasierten Lernplattformen ist mittlerweile eine verbreitete Form modernen Unterrichtsgeschehens. So lassen sich in virtuellen Klassenräumen Materialien und Aufgaben bereitstellen, die dann zeit- und ortsunabhängig bearbeitet werden können.

Die 4. Klassen nehmen derzeit an einer Pilotphase teil, damit Lehrkräfte und Schüler die Schulcloud entdecken und verstehen lernen können. Nach und nach werden weitere Klassen ergänzt, damit alle Schüler an diesem innovativen Projekt teilhaben können. Sie werden zur gegebenen Zeit darüber informiert.

[Klasse 5b] Aus Betongrau wird regenbogenbunt

Veröffentlicht am

Ein Teil der grauen Betonpalisaden strahlt nun in leuchtenden Farben. Von Montag bis Mittwoch veranstaltete die Klasse 5b mit der Kunstlehrerin Frau Palloks ein Graffiti-Projekt. Unterstützt wurden die Schüler von zwei Künstlern aus Berlin.

Eigentlich war das Projekt bereits für Ende des letzten Schuljahres vorgesehen und sollte von der ehemaligen Klasse 6a durchgeführt werden. Leider machte uns die Covid-19-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Umso mehr freuten sich die jetzigen 5er über die Aktion, die vom Projekt Demokratie leben gefördert wurde.

Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Glänzende Stifte in vielfältigen Farben zieren nun die Palisaden nahe dem Eingang zum Schulhof. Herzlichen Dank an alle Förderer, Frau Palloks sowie natürlich an die Nachwuchskünstlern: die Schüler der Klasse 5b.

Schule ade – Ferien olé!

Veröffentlicht am

Liebe Schüler, liebe Eltern,

ein ungewöhnliches Schuljahr liegt nun hinter uns. Zu diesem Anlass und als Reflexion hat das Bildungsministerium einen Elternbrief und einen Schülerbrief herausgegeben. Selbstverständlich wendet sich aber auch Frau Rudolph mit einem Brief noch einmal an alle:

Frau Rudolph und alle Lehrer der Rolandschule wünschen euch, liebe Schüler, eine tolle Ferienzeit. Bis bald!

Abschied mit Abstand

Veröffentlicht am

Die 6. Klassen verabschieden sich in diesen Tagen von ihrer Grundschulzeit. Aus diesem Anlass hat die Klasse 6a ein Herz dagelassen. Aber in Corona-Zeiten natürlich mit Abstand!

Wir wünschen unseren Sechsern viel Erfolg im weiteren Leben.