[Klasse 5b] Aus Betongrau wird regenbogenbunt

Veröffentlicht am

Ein Teil der grauen Betonpalisaden strahlt nun in leuchtenden Farben. Von Montag bis Mittwoch veranstaltete die Klasse 5b mit der Kunstlehrerin Frau Palloks ein Graffiti-Projekt. Unterstützt wurden die Schüler von zwei Künstlern aus Berlin.

Eigentlich war das Projekt bereits für Ende des letzten Schuljahres vorgesehen und sollte von der ehemaligen Klasse 6a durchgeführt werden. Leider machte uns die Covid-19-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Umso mehr freuten sich die jetzigen 5er über die Aktion, die vom Projekt Demokratie leben gefördert wurde.

Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Glänzende Stifte in vielfältigen Farben zieren nun die Palisaden nahe dem Eingang zum Schulhof. Herzlichen Dank an alle Förderer, Frau Palloks sowie natürlich an die Nachwuchskünstlern: die Schüler der Klasse 5b.