Das Runde traf ins Eckige

Veröffentlicht am

Beim Fußballturnier in Karstädt anlässlich des Sepp-Herberger-Tages erkämpfte sich die Mannschaft der Rolandschule einen starken zweiten Platz. Besonders hervor tat sich unser Schüler Gustav Kirbach (5b), der zum besten Spieler des Turniers ernannt wurde. Darüber hinaus belegte er beim Jonglierwettbewerb mit sagenhaften 166 Wiederholungen den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!